Wir nutzen Cookies, um unser Angebot so barrierefrei wie möglich zu gestalten. Mit der folgenden Abfrage lassen sich die einzelnen Hilfsmittel auswählen und die Auswahl wird auf diesem Rechner lokal in Cookies gespeichert. Die Abfrage kann jederzeit über den Schalter oben rechts auf der Seite aufgerufen und verändert werden.

Alle Funktionen deaktivieren Alle Funktionen aktivieren Ausgewählte Funktionen aktivieren

Abwasserverfahrenstechnik

Ausrichtung

Die (Ab-)Wasserbehandlung ist ein Querschnittsthema. Rohstoffgewinnung/-recycling, Energiewandlung sowie industrielle Produktion sind ohne Wassernutzung kaum bzw. nicht möglich. Sauberes Wasser selbst ist eine wertvolle Ressource, insbesondere international.

Unsere Aktivitäten fokussieren sich auf die Wasser-/Abwasser-/Abfallbehandlung (Industrieabwasser, Prozesswasser, Klärschlamm) mit dem Ziel der Verbesserung von Energie- und Ressourceneffizienz sowie der industriellen Produktivität.

Unsere Forschungs- und Entwicklungsthemen sind:

I. Industrielle Wasserkreislaufschließung bis hin zur abwasserfreien Fabrik („Zero-Liquid-Discharge“)

  1. (Elektro-) Chemische Oxidationsverfahren
  2. Verfahrenskombinationen

II. Rückgewinnung von Wertstoffen aus Abwässern und deren Behandlungsrückständen (Nährstoffe insbesondere Phosphor, Metalle)

  1. Fällung, Flockung, Strippung, bio-elektrochemische Fällung, Bio-Adsorption
  2. Stickstoff und Phosphor aus Klärschlamm, Gülle, Prozesswasser

III. Erzeugung nutzbarer Energie (Strom, Wärme) aus chemisch gebundener Energie von Abwasser- und Abfallströmen,

  1. Bio-elektrochemische Stromerzeugung
  2. Biologische Methanerzeugung aus Klärschlamm und Abfall
  3. Prozessintensivierung und dynamische Flexibilisierung

IV.  Energieträger/Produkte/Chemikalien aus nachwachsenden Rohstoffen.

  1. Methan/Wasserstoff aus nachwachsenden Rohstoffen (Zuckerrüben, Mais, Gras, Algen)
  2. Flockungsmittel aus Kartoffel- und Erbsenstärke
  3. Erzeugung von Biomasse (Algen) mittels Solar-/LED-Strahlung

Prof. Dr.-Ing.Michael Sievers

Abteilungsleiter

Telefon: +49 (0) 5323 72-6243
michael.sievers@cutec.de

ÜBERBLICK