Prof. Dr.-Ing. Daniel Goldmann

Vorstandsvorsitzender
Institutsleiter: Institut für Aufbereitung, Deponietechnik und Geomechanik (IFAD)

Arbeitsverhältnisse

seit 2017 Vorsitzender des Vorstands des CUTEC Clausthaler Umwelttechnik Forschungszentrums
seit 2015 Koordinator des Forschungsschwerpunkts Rohstoffsicherung und Ressourceneffizienz der TU Clausthal
seit 2011 Wissenschaftsvorstand des Recyclingcluster wirtschaftsstrategische Metalle Niedersachsen REWIMET e.V.
seit 2009 Wissenschaftliche Leitung der Berliner Recycling- und Rohstoffkonferenz BRR
2008 Übernahme des Lehrstuhls für Rohstoffaufbereitung und Recycling an der TU Clausthal
1999 - 2007 Manager Altfahrzeug-Recycling Volkswagen AG
1993 - 1999 Bereichsleiter Technik und Service Preussag Recycling GmbH
1992 - 1993 Mitglied des Projektteams Geschäftsfeldentwicklung Automobil-Recycling für den Konzern Preussag AG
1992 Projektleiter Verfahrensentwicklung (Anlagentechnik) Automobil-Recycling Preussag Noell GmbH
1987 - 1991 Entwicklungsingenieur Verfahrenstechnik (Recycling) Preussag AG Metall

Studium und Promotion

1984 - 1987 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Aufbereitung der TU Clausthal, Prof. Dr. A. Bahr
Doktor-Ingenieur (Aufbereitungstechnik) (1992)

Abschlüsse (TU Clausthal):
Diplom-Mineraloge (1984)
Diplom-Geologe (1987)

1981 - 1982 Studium der Geochemie am MIT und an der Harvard University
1976 - 1984 Studium der Fächer Mineralogie und Geologie an der TU Clausthal

Auszeichnungen und Stipendien

2007: ÖkoGlobe (VW)
2006: European Business Award for the Environment (VW)
2005/2006: BDI-Umweltpreis für die Industrie (VW)
2001: Forschungspreis Volkswagen AG (VW)
1981/1982: Fulbright-Stipendium für das Studium an MIT und Harvard

Walther-Nernst-Str. 9
38678 Clausthal-Zellerfeld

Telefon: +49 (0) 5323 72-2735/ -2038
Fax: +49 (0) 5323 72-2353
goldmann@aufbereitung.tu-clausthal.de