CUTEC Institut

Die Clausthaler Umwelttechnik-Institut GmbH (kurz: CUTEC) ist ein Unternehmen des Landes Niedersachsen und seit 1990 ein fachkompetenter Partner und innovativer Dienstleister in der Umwelt- und Energietechnik.

Institutsleitung

Seit März 2017 ist Herr Dipl.-Kfm. Martin Eberhardt Geschäftsführer des CUTEC Instituts. Er wird von Herrn Dr.-Ing. Stefan Vodegel unterstützt.

Organisation des Institutes

Es gibt sechs operative Abteilungen, die in die drei Bereiche Informationen, Ressourcen und Energie gegliedert sind. Im Bereich Informationen arbeiteten die Abteilungen Energiesystemanalyse und Adaptive Systeme. Die Abteilung Ressourcentechnik forscht im Bereich Ressourcen, während die Abteilungen Chemische Verfahrenstechnik, Abwasserverfahrenstechnik und Thermische Prozesstechnik zum Bereich Energie gehören. Die zentralen Dienste schaffen die notwendigen Voraussetzungen für eine effektive und erfolgreiche Arbeit der projekt-orientiert arbeitenden Abteilungen.

Ausrichtung des Institutes

Das CUTEC Institut arbeitet an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Wirtschaft und betreibt anwendungsnahe Forschung mit dem Ziel, Ergebnisse der Grundlagenforschung zeitnah in praxisgerechte Technologien umzusetzen.

Durch das Zusammenwirken unterschiedlicher verfahrenstechnischer Disziplinen in einem Haus gelingt es, selbst komplexe Prozesse oder Prozessketten unter energie- und umwelttechnischen Aspekten zu analysieren, zu verändern und schließlich zu optimieren.

Im Einzelnen werden Vorhaben als geförderte Projekte oder im Rahmen von Aufträgen, als innovative Dienst- und Beratungsleistungen oder Gutachten übernommen.